Hochsensibilität

 

 

authentisch
statt
angepasst

Hochsensibilität

 

Mein Angebot als selbst hochsensibler Mensch umfasst individuelles Coaching und Lebenshilfe für alle Menschen, die sich hier angesprochen fühlen. Egal, wie genau Sie wissen, was Hochsensibilität eigentlich ist.

Was ist Hochsensibilität?

Hochsensibilität (Hochsensitivität) ist eine wunderbare Gabe, ein Geschenk, keine Krankheit.

Hochsensible Menschen haben ein empfindsameres Nervensystem: Hohe Stimulation und Reizempfänglichkeit können schnell zu einer Überreizung (körperlich, geistig und seelisch) führen. Unser Wahrnehmungsvermögen und unsere Sinnes-Wahrnehmungen sind sehr fein und differenziert. Wir sind quasi sehr schnell „berührt“ von Menschen, Eindrücken und Erlebnissen.

Wenn wir keinen heilsamen Weg kennen, fürsorglich, achtsam und bewusst damit umzugehen, kann uns „zu viel von außen“ schnell überfordern und belasten. Vor allem der Umgang mit ungewohnten, neuen Situationen und mit Veränderungen ist oft eine große Herausforderung. In der Not können wir zu Kompensation und Ablenkung neigen, weil wir meinen, es nicht aushalten zu können. Hier besteht jedoch die Gefahr, in Abhängigkeiten zu geraten.

Kennen Sie das?

  • Schnell ist mir alles zu viel, zu laut, zu unruhig, zu eng. Ich spüre die Nerven-Überreizung am ganzen Körper.
  • Meine Antennen sind auf Dauerempfang, sie empfangen feinste Schwingungen der Menschen und Situationen in meinem Umfeld. Das erschöpft mich oft.
  • Oft fühle ich mich ohnmächtig, fühle mich Situationen und Menschen gegenüber ausgeliefert.
  • Meist sehne ich mich nach Stille. Rückzug nach innen ist mir ein elementares Bedürfnis.
  • Am liebsten bin ich alleine, obwohl ich mich dann nicht zugehörig fühle.
  • Ich bin so anders als die anderen. Das fühlt sich für mich nicht gut an.
  • Wenn ich unter Menschen bin, habe ich das Gefühl, mich anpassen zu müssen, sonst falle ich auf. Das kostet mich viel Energie.
  • Ich habe so etwas wie den sechsten Sinn (Unterbewusstsein, Unbewusstes, Hellsichtigkeit), spüre im Vorfeld, dass etwas passiert.
  • Ich fühle mich in psychologischen, philosophischen, seelischen und spirituellen Themen Zuhause.

Entdecken Sie den Wert Ihrer Andersartigkeit, lernen Sie Ihre Besonderheiten zu schätzen und voller Freude zu leben, anstatt Hochsensibilität als Problem oder Last zu sehen.

Von Gleichgesinnt zu Gleichgesinnt