Abhängigkeiten

 

Ziel:

selbstbestimmt
statt
fremdgesteuert

Abhängigkeit

Bei kleineren und größeren Abhängigkeiten bzw. Suchtproblemen biete ich Ihnen psychologische Unterstützung in Form von Einzel-Therapie und Hilfe zur Selbsthilfe an. Oftmals werden Abhängigkeitsthemen versteckt, sind mit Scham verbunden. Der erste wichtige Schritt ist es deshalb, sich dem Thema zu öffnen, sich mit zu teilen, dazu zu stehen.

 

Essprobleme und Genussmittelkonsum

Essprobleme

Schönheits-Wahn, Diäten-Wahn, ungesundes Hungern, Übergewicht, unkontrolliertes Essen, Frust-Essen, Fressanfälle, Heißhunger, Fress-Sucht

Abhängigkeit in zwischenmenschlichen Beziehungen

Abhängigkeit in zwischen-menschlichen Beziehungen

(Partnerschaft, Familie, Freundschaften, Arbeitsumfeld)

Angst vor dem Alleinsein, Ausnutzen lassen, Demütigungen hinnehmen, Gewalt und schmerzhafte Situationen zulassen, Trennungen nicht durchziehen können, Co-Abhängigkeiten, Machtspiele, Mobbing, feststecken in ungesunden Beziehungen

Abhängigkeit von Bestätigung und Liebe

Abhängigkeit von Bestätigung und Liebe

Erfolg, Karriere-Geilheit, Workaholics, Arbeitssucht, Überbewertung von Materiellem, Statussymbole, Kindheitsdefizite, inneres Kind, Klammerverhalten, nicht vollständig sein ohne Partner, süchtig nach Zuwendung und Zuneigung

Abhängigkeit Internet und Handy

Internetsucht und Handysucht

Übermäßiger ständiger Gebrauch von Smartphone, Handy, Internet, ohne soziale Medien nicht sein können, Handysucht, Computersucht, Internetsucht, Mediensucht, virtuelle Beziehungen statt reeller Kommunikation

Gewohnheiten die unzufrieden machen

Gewohnheiten und Muster die tief unzufrieden machen

Unordnung, Messie-Verhalten, Sammel-Tick, Ordnungs-fanatiker, zwanghafte Aktivitäten (nie mit sich alleine sein können), übersteigerter Aktionsdrang, soziale Isolation, fehlende Sozialkontakte, Einsiedlerdasein, Sport-Sucht, Fernseh-Sucht, Shoppen (Einkaufs-Sucht), Pornosucht, Sexsucht

Suchtprävention und -Nachsorge Abhängigkeit Psychotherapie Beratung

Suchtprävention und -Nachsorge

Betreuung, Unterstützung, Stabilisierung und Struktur-gebung bei Wiedereingliederung im suchtfreien Leben und Neu-Orientierung 

Es geht um die Befreiung aus Ihrem Teufelskreis.
Es geht um die Erlangung Ihrer Unabhängigkeit und Ihrer Freiheit.
Es geht um ein selbstbestimmtes und erfülltes Leben .

Dazu braucht es das Übernehmen von Eigenverantwortung.
Dazu braucht es mit klarem Blick zu den tiefer liegenden Ursachen zu blicken und das Bewusst-machen und Verstehen der Mechanismen, Muster und Motivationen:

Warum muss ich jeden Tag Pornos schauen?
Warum fühle ich mich abhängig von meinem Partner?
Warum schlinge ich Essen in mich hinein?
Welche Bedürfnisse in mir sind unerfüllt?

Wenn Sie sich wünschen, Ihr Leben frei und voller Freude leben zu können anstatt es aushalten zu müssen, haben Sie die Möglichkeit, dies auch zu erreichen.

Lebensfreude statt Abhängigkeiten